Ganzheitliche Gesundheit

Wir folgen der Definition der fünf Säulen von Hippokrates, die besagt, dass jeder Mensch eine Reihe von Hilfestellungen braucht, um gesund zu bleiben. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen neben Amerikanischer Chiropraktik unsere Unterstützung in folgenden Bereichen an:

Körper-Substanz-Verdünnung

Auch als Körper-Substanz-Verdünnung (KSV) bekannt, zeichnet sich die Homöo-Isopathie durch ihre individuell gefertigten Präparate aus. Das Prinzip Chiropraktik Manufaktur Kaufmann Homöo-Isopathiedahinter: Gleiches mit Gleichem behandeln. Darin unterscheidet sich die KSV vom Ansatz der klassischen Homöopathie. Denn hier gilt: „Ähnliches mit Ähnlichem“ behandeln.

Zur Herstellung der Präparate werden im akuten Krankheitszustand körpereigene Substanzen, z.B. Blut, Haare oder Urin, entnommen und individuell homöopathisch aufbereitet –  natürlich unter Berücksichtigung der strengen Sicherheits- und Qualitäts-Standards des Deutschen Arzneimittelsrechts. Jeder Patient erhält so ein individuelles Präparat, angepasst an seinen aktuellen Gesundheitszustand.

„Mit der KSV haben wir die Möglichkeit, das wohl persönlichste Arzneimittel der Welt herzustellen.“ Ralf Kaufmann

Bewegungs- und Körperarbeit

Chiropraktik Manufaktur Kaufmann Personal TrainingGerade Erkrankte sind häufig verunsichert, welche Bewegung ihnen gut tut und welche ihren Zustand sogar verschlechtern könnte. Mit dem Fitness- und Gesundheitstrainer (B-Lizenz) Elric Heetjans geben wir unseren Patienten direkt die Möglichkeit, das für sie jeweils passende, persönliche Trainingskonzept zu finden. So kehren Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer schneller und passend zum Heilungsprozess zurück.

Pro Immun

Würden Sie auf die Idee kommen, dass wiederkehrende Kopfschmerzen, Müdigkeit oder Hautprobleme das Ergebnis Ihres täglichen Speiseplans sein könnten? Aus unserer Chiropraktik Manufaktur Kaufmann Analyse von Lebensmittelunverträglichkeitenlangjährigen Erfahrung mit diesem komplexen Themenfeld können wir sagen: Ja, das ist durchaus möglich.

Das wiederum wirft die Frage auf, was denn eigentlich gesunde Ernährung ausmacht. Denn klar ist: Sie ist ein wichtiger Faktor, der maßgeblich zu unserer Gesundheit beiträgt. Leider kann etwas, das für den einen gesund ist, für den anderen unangenehme Auswirkungen haben. Dahinter kann eine Abwehrreaktion des Körpers auf ein bestimmtes oder sogar mehrere Lebensmittel stehen. Wir erleben das in unserem Praxisalltag als zunehmendes Problem und haben daher den sogenannten Pro Immun M Test in unser Behandlungsspektrum aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine umfassende Austestung des immunologischen Abwehrverhaltens gegen bis zu 270 Nahrungsmittel. Sie wissen anschließend, was Sie vertragen und können sich daran orientiert ernähren – immer mit dem Ziel, dass Sie sich langfristig besser fühlen.

„Ich erlebe das häufig: Essen kann krank machen. Mit einer umfassenden Ernährungsanalyse haben Patienten die Möglichkeit, Schritt für Schritt zu einem für sie gesunden Essverhalten zu kommen.“ Ralf Kaufmann

Bausteine des Lebens

Wir brauchen ausreichend Mikronährstoffe – also Mineralien und Vitamine –, um uns fit und vital zu fühlen. Im Laufe der Zeit aber haben sich unsere Ernährungsgewohnheiten so stark gewandelt, dass inzwischen viele Menschen an einem Mikronährstoff-Mangel leiden. So nehmen wir heute durchschnittlich doppelt so viel Fett, Chiropraktik Manufaktur Kaufmannmehr als 200 Mal so viel Zucker und dafür viel weniger Ballaststoffe als noch vor 100 Jahren zu uns. Selbst vermeintlich gesunde Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Getreide können aufgrund ausgelaugter oder chemikalienverseuchter Böden sowie langen Transportwegen oder falscher Lagerung einen geringeren Nährstoffgehalt aufweisen. Aber auch Fast Food, Alkohol- und Nikotinkonsum sowie chronischer Stress, Medikamenteneinnahme oder bestehende Grunderkrankungen können Versorgungslücken an Mikronährstoffen mit sich bringen. Langfristig Folgen können sein:

  • Mangelerscheinungen
  • Konzentrationsschwäche
  • Kraftlosigkeit
  • Haarausfall
  • Osteoporose
  • Atemnot u.v.m.

Mit den umfassenden Laboruntersuchungen sind wir in der Lage, genau zu erfassen, wie Ihr konkreter Versorgungszustand aussieht. Auf dieser Basis erstellen wir schließlich Ihre persönliche Mikronährstoff-Therapie.

„Unser Ziel für Sie: Krankheiten vorbeugen und Risikofaktoren abbauen.“ Ralf Kaufmann

Vitalität und Regeneration fördern

Energiegeladen morgens aus dem Bett springen. Vor Vitalität sprühen und gut gelaunt in den Tag starten. Wer möchte das nicht? Mit diesem Ziel vor Augen haben wir die Chiropraktik Manufaktur KaufmannVerabreichung sogenannten Protein-Lösungen in unseren Behandlungskanon aufgenommen. Sie kommen bei den verschiedensten Krankheitsbildern – von Allergien über Schlafstörungen bis hin zu Erschöpfungszuständen und Altersbeschwerden –, Kraftlosigkeit oder z.B. sinkender Leistungsfähigkeit zum Einsatz. Bei Protein-Lösungen handelt es sich um biologisch aktive Stoffe tierischen Ursprungs. Neben den vitalisierenden Effekten auf den Körper haben wir damit auch im Bereich molekularer Defekte und zu Regulation gestörter Funktionen im Organismus gute Erfahrungen gemacht.

„Bei vielen unserer Patienten, denen wir Protein-Lösungen verabreicht haben, konnten wir auch eine Verbesserung ihres psychisch-emotionalen Zustands beobachten. Nicht überraschend eigentlich, dass die Stimmung steigt, wenn es uns körperlich besser geht.“ Ralf Kaufmann

Energiezufuhr auf Sauerstoffbasis

Sauerstoff ist einer der wesentlichen Bausteine des Lebens. Wir nehmen ihn hauptsächlich über die Atmung auf. Über die Lunge gelangt der Sauerstoff ins Blut und wird so durch den gesamten Organismus transportiert. Chiropraktik Manufaktur Kaufmann OxyvenierungDaraus schlussfolgerte der Erfinder der Oxyvenierung, Dr. Regelsberger, dass viele Krankheiten auf einen Sauerstoffmangel im Blut zurückzuführen sein könnten. Tatsächlich stellte er in den 1950er Jahren fest, dass sich im Rahmen der venösen Zugabe von Sauerstoff viele Krankheitsbilder verbesserten. Seitdem wurde diese Methode weiterentwickelt und optimiert. Haupteinsatzgebiet der Oxyvenierung heute ist vor allem die Behandlung von Durchblutungsstörungen – darüber hinaus werden ihr weitere Wirkungen zugeschrieben, so z.B. auch die positive Beeinflussung des Immunsystems.

„Bei der Oxyvenierung führen wir exakt dosiert kleine Mengen reinen medizinischen Sauerstoff intravenös zu. Das ist aus unserer Erfahrung der Schlüssel zu einer effizienten Sauerstofftherapie.“ Ralf Kaufmann