Bausteine des Lebens

Wir brauchen ausreichend Mikronährstoffe – also Mineralien und Vitamine –, um uns fit und vital zu fühlen. Im Laufe der Zeit aber haben sich unsere Ernährungsgewohnheiten so stark gewandelt, dass inzwischen viele Menschen an einem Mikronährstoff-Mangel leiden. So nehmen wir heute durchschnittlich doppelt so viel Fett, mehr als 200 Mal so viel Zucker und dafür viel weniger Ballaststoffe als noch vor 100 Jahren zu uns. Selbst vermeintlich gesunde Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Getreide können aufgrund ausgelaugter oder chemikalienverseuchter Böden sowie langen Transportwegen oder falscher Lagerung einen geringeren Nährstoffgehalt aufweisen. Aber auch Fast Food, Alkohol- und Nikotinkonsum sowie chronischer Stress, Medikamenteneinnahme oder bestehende Grunderkrankungen können Versorgungslücken an Mikronährstoffen mit sich bringen. Langfristig Folgen können sein:

  • Mangelerscheinungen
  • Konzentrationsschwäche
  • Kraftlosigkeit
  • Haarausfall
  • Osteoporose
  • Atemnot u.v.m.

Mit den umfassenden Laboruntersuchungen sind wir in der Lage, genau zu erfassen, wie Ihr konkreter Versorgungszustand aussieht. Auf dieser Basis erstellen wir schließlich Ihre persönliche Mikronährstoff-Therapie.

face-kaufmann-cyan-220

Unser Ziel für Sie: Krankheiten vorbeugen und Risikofaktoren abbauen. Ralf Kaufmann