Gesundwerden begleiten

In mehr als zwanzig Jahren entstand ein Behandlungssystem, mit dem Sie bei uns in Ihrem Sinne durchleuchtet werden. Unsere Überzeugung dabei: Jeder kann nur erreichen, was er versteht.

1. Daher möchten wir Sie bitten, sich vor Behandlungsbeginn unsere Health-Infos durchzulesen. Sie verstehen danach, wie Chiropraktik wirkt und welche Möglichkeiten zur Unterstützung des Heilungsprozesses Sie haben.

2. Beim Ersttermin dreht sich alles um die Frage, welche Daten es zu Ihnen gibt und welche wir für die Arbeit benötigen. Vorhandene Röntgen- oder MRT-Bilder bringen Sie bitte ebenso mit wie evtl. bekannte Untersuchungsergebnisse. Wir vermessen Sie so unter anderem auf Wirbelfehlstellungen, prüfen Ihren Blutdruck und nehmen eine Urinprobe. So haben wir einen guten Basisblick auf Ihren gesundheitlichen Ist-Zustand. Im anschließenden Gespräch besprechen wir evtl. offen gebliebene Fragen aus unserer Health-Info und wir erklären Ihnen, welche Schlussfolgerungen die Untersuchungsergebnisse nahelegen und welches erste Behandlungskonzept sich daraus ergibt.

3. Nach regulär zehn Behandlungen erfolgt die Kontrolluntersuchung, bei der sowohl der Allgemeinzustand, besonders aber Auffälligkeiten aus der Erstuntersuchung auf Verbesserung überprüft werden. Bei Bedarf kann gegebenenfalls direkt aus unserem Partner-Netzwerk ein entsprechender Spezialist hinzugezogen werden.

4. Wenn Sie aus der akuten Behandlung heraus sind, begleiten wir Sie weiter, um einen Rückfall zu verhindern, und legen einen Prophylaxe-Turnus fest, der die erreichten Verbesserungen dauerhaft verfestigt.

face-kaufmann-cyan-220

 

„Nur unter Berücksichtigung Ihrer Lebensweise und Gewohnheiten schaffen wir es, den Ursachen von Beschwerden auf den Grund zu gehen und sie gemeinsam zu bekämpfen.“ Ralf Kaufmann