Chiropraktik Manufaktur Mannheim chiropraktische Behandlung

Neurologische Verarbeitung als Ansatz

Wie Sie Ihren Körper nutzen und ernähren, ob Sie eine wohltuende Balance zwischen Anregung und Entspannung einhalten, wie die Umwelt auf Ihr System wirkt – all das fließt in Ihr Potenzial ein, Wohlbefinden und Gesundheit zu steigern. Gesteuert werden die dahinterstehenden Prozesse – ob bewusste Entscheidungen oder unbewusste Abläufe wie z.B. Atmung, Verdauung, Herzschlag und Vieles mehr – durch das Nervensystem und dessen zentrale Einheit: unser Gehirn.

 

Was passiert im Körper?

Unsere Nervenbahnen transportieren Informationen und Signale zum Hirn, schicken Steuerbefehle in den ganzen Körper, zu jeder Zelle. Kein Muskel bewegt sich ohne Signal – egal, ob es um eine bewusste Aktion oder einen unwillkürlichen Reflex handelt. Daher entscheiden neurologische Muster ganz entscheidend mit darüber, wie gut Sie strukturell aufgestellt sind. Gibt es hier Einschränkungen, sprechen wir in der Amerikanischen Chiropraktik von Subluxationen, d.h. in Ihrem System entsteht Stress. An diesem Punkt setzt die Neurologie basierte Chiropraktik an: Über die Wirbelsäule mit ihren Zugängen zu einer Vielzahl von Nervenbahnen, den sogenannten Spinalnerven, speist sie mittels Justierungen gezielt Impulse in das System ein – auf diese Weise sollen Subluxationen gelöst und schädliche Muster regelrecht umprogrammiert werden.

 

Ihr Potenzial ist unser Fokus

Ein gesunder Körper kann Stress in der Regel bis zu einem gewissen Grad ausgleichen. Wie so häufig gibt es aber auch hier den berühmten Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringen kann, sodass Ihr Organismus nicht mehr in der Lage ist, sich selbst ausreichend zu regulieren. Um herauszufinden, wie Ihr System aus dem Gleichgewicht geraten sein könnte, geben uns u.a. Ihre Beschwerden wichtige Hinweise. Dabei gilt: Wo es klingelt, ist in der Regel nicht der Knopf. Mit anderen Worten: Ursachen und spürbare Wirkung sind zwei verschiedene Dinge. Denn bevor ein Körper ohne akute Verletzung Schmerz signalisiert, ist meist viel passiert. Das heißt aus unserer Erfahrung auch, dass Subluxationen häufig bereits entstehen, lange bevor Schmerz oder andere Einschränkungen auftreten.

Damit Sie schließlich so beschwerdefrei wie möglich werden, forschen wir nach den Ursachen. Auf dieser Basis entsteht unser Behandlungsplan. Idealerweise sollten Sie vor dem ersten Termin unsere Informationen unter chiropraktik-manufaktur.de/vor-der-behandlung/ durchgesehen haben. So sind Sie gut vorbereitet, damit wir uns in der Praxis ganz auf Sie konzentrieren können.

Gut zu wissen:

Die World Health Organization (WHO) definiert den chiropraktischen Subluxations-Komplex wie folgt: „Eine Läsion oder Dysfunktion in einem Gelenk oder Bewegungssegment, in dem Ausrichtung, Bewegungsintegrität und/oder physiologische Funktion verändert sind, obwohl der Kontakt zwischen den Gelenkflächen intakt bleibt. Es ist im Wesentlichen eine funktionale Entität, die biomechanische und neuronale Integrität beeinflussen kann.“